Region Klimaberg Katschberg

Umweltbewusst urlauben zwischen Kärnten und Salzburg

Das Familienunternehmen Hinteregger mit dem Familienhotel Hinteregger am Katschberg hat sich mit dem ganzen Herzen nicht nur dem Tourismus verschrieben, sondern auch der Natur am Katschberg. Lifte, Autos, Hotels und Gastbetriebe tragen Verantwortung für die Umwelt am Katschberg. Als erste Tourismusregion der Welt sparen wir ab sofort CO2 Treibhausgasemissionen und haben einen Maßnahmenkatalog am Katschberg dafür unterzeichnet. Mit der Klima Erde werden Wasser- und Nährstoffspeicher aufgefüllt! Diese Klima Erde wird auf Skipisten aufgetragen, sorgt in den Hochbeeten am Katschberg für bestes Wachstum von Kräutern und Pflanzen.

Mit dem Klimaberg möchten wir Schüler, Gäste und Einheimische zu Paten eines gesunden Tourismusberges für unser aller Zukunft machen.

Icon Zuckerl

And the Winner is... Klimaberg Katschberg!

Die Region Klimaberg Katschberg wurde vom Green Tourism Camp (D, A, CH) mit dem Preis für "Das innovativste Nachhaltigkeitskonzept im Tourismus 2022" ausgezeichnet und hat sich damit gegen acht weitere Bewerber aus dem Tourismus durchgesetzt.

 

Icon Biene

Klimaberg SUMMIT 2024 -GREENOVATION 2.0

ESG & Nachhaltigkeit als Kernthema bei Immobilien-Investments

Der 4. Klimaberg-Summit von 22. bis 24. September 2024 beschäftigt sich mit ESG (Environmental Social Governance)-Vorgaben im Immobilienbereich. Welche Nachhaltigkeits-Maßnahmen müssen in den Bereichen Investment, Finanzierungen, Förderungen, Architektur und Bau getroffen werden, um Immobilien und Ferienimmobilien-Konzepte zukunftsfähig, verkauf- und finanzierbar zu machen.

(Status 06.2024, Änderungen möglich)

Sie möchten mehr über den Klimaberg erfahren, dann besuchen sie unsere Website: www.der-klimaberg.at

Sie möchten beim Klimaberg Summit live dabei sein? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per E-Mail unter: urlaub@hotel-hinteregger.at oder Sie rufen uns direkt an: +43 4734 219.

Das Programm:

Sonntag, 22. September 2024

Start: 18:00 Uhr
Ort: Gamskogelhütte auf 1.850 m* , 9863 Katschberg

Treffpunkt**: 17:00 Uhr für all jene, die einen Transfer zur Gamskogelhütte benötigen. Der Transfer wird vom Hotel Das KATSCHBERG****S organisiert.
Adresse: 9863 Katschberghöhe 4, Kärnten, Österreich; Kontaktdaten: +43 4734 266 oder info@das-katschberg.at

Genießen am Katschberg. Stimmen Sie sich mit uns bei einem genussvollen Abend auf den SUMMIT ein und freuen Sie sich auf den Eröffnungs-Impuls zum Thema "ESG & NACHHALTIGKEIT ALS KERNTHEMA BEI IMMOBILIEN-INVESTMENTS" sowie spannende erste Gespräche.

  • Anton Aschbacher und Wolfgang Hinteregger, Geschäftsführer der Region Klimaberg Katschberg
  • Sepp Schellhorn, Gastronom, Hotelier, Unternehmer & Nationalratsabgeordneter
    • Thema: Wohin geht die Hotellerie und Gastronomie im Bereich der Kulinarik in den nächsten 10 Jahren? Was braucht es dazu?
  • Und weitere hochkarätige Speaker mit spannenden Themen!

*Kosten individuell, je nach Konsumation.
**Im Sinne der Nachhaltigkeit empfehlen wir eine autofreie Anreise.

Montag, 23. September 2024

Start: 09:30 Uhr
Ort: Hotel Das KATSCHBERG****S, Seminar- und Veranstaltungsraum
Adresse: 9863 Katschberghöhe 4, Kärnten, Österreich
Parkmöglichkeit (Garage) direkt beim Hotel

Klimaberg SUMMIT zum Thema "ESG & NACHHALTIGKEIT ALS KERNTHEMA BEI IMMOBILIEN-INVESTMENTS"

Hochkarätige Speaker sprechen zu den Themen Nachhaltigkeit, Klima, Wirtschaft und Tourismus:

Eröffnung und Begrüßung durch die Klimaberg-Geschäftsführer Ing. Anton Aschbacher und Wolfgang Hinteregger
Anschließend: Ing. Anton Aschbacher - Thema: Biogene Kohlenstoff-Hotelkonzepte der Zukunft

Prof. Dr. Jörg Becker - Professor für nachhaltiges Baumanagement an der Hochschule in Dortmund und FH Kärnten, sowie B.Sc. Zara Sayan - eine junge innovative Architektin aus Berlin, die auf nachhaltig integriertes Bauen ausgerichtet ist
Themen: Welche Ausbildung brauchen Hochschulen und Universitäten/Wissenschaften, um das nachhaltige Bauen voranzubringen? Wie muss die Industrie mit eingebunden werden? (Prof. Dr. Jörg Becker)
Nachhaltiges und integratives Bauen ("Cradle to Cradle" Prinzip) (B.Sc. Zara Sayan)

Thomas Demmel - CEO bei Bton Holding Gmbh
Thema: Bton ist weltweit die erste Firma die Beton CO₂-optimiert bzw. -negativ herstellen kann.

Dr. Mark Fricke - CEO bei Aerogel-it GmbH
Thema: Aerogele sind die Dämmstoffe der Zukunft. In einem aufwendigen Verfahren werden neue Dämmstoffe hergestellt, die viel effizienter, dünner und flexibler sind. Die Firma Aerogel-it hat mehrere weltweite Patente und ist die erste Firma die diese Dämmstoffe vollkommen biologisch herstellen kann.

Dipl. Ing. Herwig Ronacher - sehr erfahrener Unternehmer, CEO bei Architekten Ronacher - Nachhaltig, zeitlos, schön: Architektur der Mitte
Thema: Nachhaltige Ferienimmobilie am Beispiel des geplanten CO₂-neutralen Hinteregger-Hotels am Katschberg

Jochem Schöppler - CEO Euromovement, GRAL-Kooperationsvertrag mit dem Klimaberg Katschberg
Thema: Am GRAL "Green Areal Lausitz" entsteht in den nächsten Jahren der weltweit erste CO₂-neutrale Gewerbe- und Industriegebiet.
"Der Klimaberg Katschberg unterzeichnet einen Kooperationsvertrag mit dem GRAL".

Weitere Programmpunkte:

Gemeinsames Mittagessen im Hotel Das KATSCHBERG****S um ca. 13:00 Uhr*
Gemeinsames Abendessen im Falkensteiner Hotel Cristallo****S um ca. 18:30 Uhr*

*in der SUMMIT Verpflegungspauschale um € 89,- pro Person/Tag inkludiert.
Vor Ort beim SUMMIT zu bezahlen. Sie beinhaltet 1 x Mittagessen, 1 x Seminarverpflegung im Hotel Das KATSCHBERG und 1 x Abendessen im Falkensteiner Hotel Cristallo.

Dienstag, 24. September 2024

START: 08:00 Uhr
ORT: Hotel Das KATSCHBERG ****S, Rezeption

KLIMABERG entdecken

Erleben Sie mit uns den Klimaberg hautnah. Ein informativer & aktiver Tag mit einem bunten Klima-Programm wartet auf Sie.

08:00 Uhr: Aquagym oder Yoga-Einheiten zum Kraft tanken*
09:30 Uhr: geführte Klimabergwanderung mit Wanderführerin Barbara*
13:00 Uhr: Katschberger Klimanudel Kochworkshop mit Wolfgang Hinteregger*

*in der SUMMIT Aktiv-Pauschale um € 39,- pro Person/Tag inkludiert. Vor Ort zu bezahlen.

Icon gelbe Blume

Das unterstützen wir:

  • Die Klima Erde für den Boden und das Wachstum
  • Kräuter- und Gemüsewanderungen
  • Bienenvölker am Katschberg für den Honig und die Wildwiesenblumen
  • Bäume pflanzen
  • Attraktive CO2 arme Urlaubsangebote
  • E-Mopeds
  • E-Bikes
  • E-Scooter
  • E- Trails

Die Region Klimaberg Katschberg hat ein klares Ziel vor Augen: CO2 neutral bis 2030!

Werden Sie Teil unserer Klimaphilosophie und unterstützen Sie mit uns unsere intakte Natur durch Ihre Mitgliedschaft und durch achtsamen Umgang mit unseren wertvollen Ressourcen.

Gleich Ihren Urlaub im Familienhotel Hinteregger am Katschberg anfragen oder buchen und schon bald die Highlights der Region Klimaberg Katschberg selbst erleben.